Plankstadt                                    Spankferkelhof Helmling

Tagesausflug  Montag, 23. Mai 2022

------------------------------------------

 

Liebe Landfrauen,

 

Unser diesjähriger Tagesausflug führt uns zum Spargel- und Spanferkelhof der Familie Helmling in Plankstadt.

 

Abfahrt um 10.00 Uhr, kath.Kirche St. Nikolaus Bergen

Abfahrt um 10.10 Uhr, Frankfurter Volksbank Enkheim

 

In herrlich grüner Umgebung am Ortsrand der Tabakbaugemeine Plankstadt bietet die Familie Helmling einen besonderen Ort, um in rustikaler und gemütlicher Athmosphäre ein unvergessliches Spargel- oder Spanferkelessen zu genineßen.

 

Weiterfahrt um 14.00 Uhr in die einzigartige Welt von Schwetzingen.

 

Nach dem Willen des Kurfürsten entstand im 18. Jahrhundert in Schwetzingen ein einmaliges Gesamtkunstwerk mit einem fürstlichen Schloss mit Garten.

 

Unser Besichtigungsthema "Überall Kaffee, das versteht sich" - Cafe bei Kurfürstens.

Die barocke Freude am Genuss - wo könnte man sie besser verstehen als in der besinnlichen Athmosphäre der kurfürstlichen Sommerresidenz?

 

Das besondere bei diesem Rundgang: man erlebt die Räume, in denen im 18. Jahrhunder gespeist wurde, vom Schlafzimmer der Kurfürten bis zum Speisesaal im Zirkelbau.

 

Dazu hört man in originalen Zitaten vom Tafelzeremoniell, Tischsitten, Essgewohnheiten und Kochrezepten.

 

Anschließend gemütliches Kaffeetrinken.

 

Anmeldungen werden bei Frau Inge Sänger entgegen genommen.

 

Wir freuen uns auf Ihre Anteilnahme.

 

Mrg Inge Sänger

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Schloß in Schwetzingen

Liebe Landfrauen,

 

schöne, sonnige Osterfeiertage mit fast sommerlichen Temperaturen liegen hinter uns. Überall macht die Natur einen mächtigen Schub und entfaltet ihre bunte Vielfalt.

 

Ähnlich empfinden wir es auch im Landfrauenvorstand. Die aufkommende Hoffnung, dass das Schlimmste überstanden ist, lassen die Planung schlummernder Aktivitäten aufkommen.

 

So möchten wir Ihnen nach dem Tagesausflug zum Spargelessen in diesem Jahr auch wieder ein Sommerfest anbieten. Als Termin ist

 

         Sonntag, der 3. Juli fest eingeplant.

 

Anders als in den vergangenen Jahren haben wir überlegt, dieses Fest einmal in einem anderen Rahmen anzubieten.

 

Wir laden Sie daher an diesem Tag in das MainÄppelhaus auf dem Lohrberg ein.

 

Außer dem "Tapetenwechsel" bleibt alles bei der stets beliebten und bewährten Art der Feier.

 

Aus organisatorischen Gründen kann die Veranstaltung jedoch erst um 13.00 Uhr beginnen ( Bitte unbedingt beachten).

 

Für die Gäste, denen der Fußweg zu beschwerlich ist, werden wir versuchen eine Alternative anzubieten.

 

Wir hoffen, mit diesem Angebot auch Ihren Geschmack getroffen zu  haben und freuen uns auf rege Teilnahme.

 

Eine Einladung mit ausführlichen Informationen geht Ihnen rechtzeitig zu.

 

Ihr Landfrauenvorstand